📞+49 (0) 961/481 65 0 | ✉️ E-Mail schreiben

Planung von Heizung und Wärmetechnik

Heizung und Wärme in der Gebäudetechnik

Heizungsanlagen sind ein zentraler Bestandteil der Gebäudetechnik. Wir planen individuelle Anlagen z.B. für

  • Büro- und Industriegebäude
  • Schulen und Bauten der öffentlichen Hand

Arten von Heizungen

Je nach Anforderung lassen sich zur Wärmegewinnung verschiedene Heizsysteme nutzen. Die Art des Energieträgers bestimmt dabei den Charakter der Anlage:

  • Gasheizung
  • Ölheizung
  • regenerative Heizungsanlagen

Um alle Vorteile der unterschiedlichen Arten zu kombinieren, planen wir immer häufiger Misch- und Kombinationsformen, um z.B. Standardbedarf besonders kostengünstig bereit zu stellen und Bedarfsspitzen dennoch sicher abzudecken.

Detailfragen der Planung

  • Welche Alternativen sind relevant (z.B. Wärmepumpe, Blockheizkraftwerk, Biomassekessel)?
  • Wie erfolgt die Warmwasserbereitung?
  • Wo werden die einzelnen Anlagenkomponenten installiert (Platzbedarf – auch für Wartungszugang wichtig)?
  • Wie hoch muss die Systemtemperatur sein?
  • Wann und an wen erfolgt die Einweisung der Anlage?

Mit unserer langjährigen Expertise in der Planung bieten wir Bauherrn und Nutzer ein hohes Maß an Sicherheit bei Konzeption und Betrieb einer Heizungsanlage.

Portraitbild vom Geschäftsführer Jürgen Brunner

Jürgen Brunner

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zur Heizungs- und Wärmeplanung.

Rufen Sie mich an unter 0961/ 481 65 0 oder schreiben Sie mir!

Unsere Leistungen in der Planung von Heizungstechnik

Wir übernehmen alle Planungsarbeiten und stellen mögliche Alternativlösungen vor.

Im Detail erbringen wir folgende Leistungen:

  • Heizungsinstallation
  • Feuerungstechnik
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung

Zählen Sie auf unsere Expertise im Bereich Hackschnitzelheizungen.

Wir erläutern Ihnen gerne die Vorteile solcher Systeme anhand unserer Referenzen.

Regenerative Energien in der Gebäudetechnik

Verbinden Sie Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit in der Gebäudetechnik. Mit dem Einsatz regenerativer Energien setzen Sie auf zukunftssichere Systeme.

Wir beraten Sie gerne und planen für Sie:

  • Solartechnik
  • Blockheizkraftwerke
  • Wärmepumpen

Auch im gewerblichen Bereich sind dadurch sog. „Null-Energie-Gebäude“ möglich.

Informieren Sie sich hier über ein von uns realisiertes Projekt mit Vorbildcharakter!

Unser Planungsprozess für Heizung und Wärmetechnik

Konzeption und Beratung

  • Wir informieren und planen technologieoffen und brennstoffneutral.
  • Sie erhalten Vorschläge für die ökologisch und wirtschaftlich optimale Lösung.
  • Alle aktuellen gesetzlichen Anforderungen werden berücksichtigt.
  • Zur Alternativenabwägung erstellen wir Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

Planung und Umsetzung

  • Erstellung der detaillierten Planungsunterlagen.
  • Abstimmung mit allen Gewerken und Dienstleistern.
  • Überwachung der Inbetriebsetzung.
  • Leistungs- und Funktionstests.

Dokumentation und Nachkontrolle

  • Voreinstellungswerte und Einstellprotokolle (z.B. Pumpenleistung)
  • Strangschema und Verlauf der Rohrleitungen
  • Spül- und Abnahmeprotokoll

Wir sorgen in der Dokumentation für größtmögliche Transparenz und Nachvollziehbarkeit bei allen Änderungen in den Einstellungen der Heizungsanlage.

Richtlinien

Die Wärmebedarfsplanung (Normheizlast) erfolgt gemäß den Normen der DIN EN 12831

Den Wärmeschutz im Hochbau regelt DIN 4108.

Die aktuelle Fassung der Energieeinsparverordnung (ENEV).

Die Verordnung über Heizkostenabrechnung (HeizkostenV).

Möchten Sie mehr wissen? Schreiben Sie uns!

Interessieren Sie sich für unsere Referenzen in den Bereichen Lüftung, Sanitär, MSR und Elektrotechnik?